Suche

Seite 'Kurzbiografie Albrecht' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Albrecht, Hugo

geb. 28.03.1862 Zwittau/Svitavy, Bezirk Mährisch Trübau/Moravská Třebová, Mähren

gest. 07.08.1920 Zwittau/Svitavy, Bezirk Mährisch Trübau/Moravská Třebová, Mähren

röm.-kath.

Vater: Roman A. († 1900), Weißgerber, Handschuhlederfabrikant

verh. 1887 Ottilie Schuster, 2 Söhne

Volks- und Bürgerschule in Zwittau; Handelsakademie

1887 Eintritt in den väterlichen Betrieb, seit 1900 Alleinbesitzer der Handschuhleder-Fabrik Roman Albrecht & Sohn (Ralson) in Zwittau

Obmann der Bezirkskrankenkasse Zwittau, des Deutschen Vereins in Zwittau, der Ortsgruppe Schönhengstgau des Deutschen Schulvereins, des Bezirksverbands Zwittau des Nordmährerbunds (1887-1920), des Männergesangsvereins Zwittau (1893-1920)

1902-1918 mährischer Landtag; 1896-1919 Stadtrat von Zwittau

Mitglied des Abgeordnetenhauses 1901-1918

X. Legislaturperiode 05.02.1901-30.01.1907

Mähren, Städte 3 Mährisch Trübau, Zwittau, Brüsau, Boskowitz, Gewitsch, Konitz, Müglitz, Loschitz, Littau, Aussee

XI. Legislaturperiode 17.06.1907-30.03.1911

Mähren 7 deutsch, Städte Mährisch Trübau, Hohenstadt, Littau, Mährisch Neustadt, Müglitz, Loschitz, Mährisch Aussee, Schildberg, Mährisch Rothwasser, Zwittau, Brüsau

XII. Legislaturperiode 17.07.1911-12.11.1918

Mähren 7 deutsch, Städte Mährisch Trübau etc.

Klubmitgliedschaft: 1901 Verband der Deutschen Volkspartei; 1907 Deutschnationaler Verband; 4.12.1908 Nationalverband der deutschfreiheitlichen Abgeordneten; 26.2.1910 Deutscher Nationalverband; 13.9.1916-19.10.1917 (Auflösung) Deutsche Arbeitsgemeinschaft bis 12.10.1917 (Auflösung) im Deutschen Nationalverband; 22.10.1917 Deutschnationale Vereinigung, 26.7.1918 (Fusionierung mit) Deutschnationale Partei, seit 22.1.1918 (Gründung) im Verband der deutschnationalen Parteien

Lit.: PAW; BLBL; Freund 1907; Freund 1911; Historická encyklopedie podnikatelů; Malíř, Biografický slovník; Hawlitschek, Schönhengster Persönlichkeiten; Information Thomas Tast, Mannheim


Informationen zum Aufbau der Biografie