Suche

Seite 'Kurzbiografie Nostitz-Rieneck' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Nostitz-Rieneck, Josef Graf

geb. 05.12.1821 Prag, Böhmen

gest. 16.10.1890 Plan/Planá, Böhmen

röm.-kath.

Vater: Johann Wenzel Graf N.-R. († 1852), Herrschaftsbesitzer

verh. 1850 Ernestina Gräfin Waldstein-Wartenberg († 1857), 2 Töchter, 1 Sohn († 1873)

Offizier, 1846 Unter-, 1848 Oberleutnant; 1850 außer Dienst; seit 1852 Besitzer des Fideikommisses Plan und weiterer Güter in Böhmen und Schlesien

1861-1867, 1870-1872, 1883-1889 böhmischer Landtag

Sonstiges: Schwiegervater von Karl Erwein, Großvater von Josef (1878-1946) Graf Nostitz-Rieneck; Schwager von Ernst Franz Graf Waldstein-Wartenburg

Mitglied des Herrenhauses 18.04.1861 (erblich)
Gruppe der Rechten

Lit.: BLBL; Hahn 1879


Informationen zum Aufbau der Biografie