LETZTES UPDATE: 17.07.2014; 14:38
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

9. Novelle zum Notarversicherungsgesetz 1972 (307/A)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, F, V, G, dagegen: -

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Herbert Haupt, Dr. Gottfried Feurstein, Annemarie Reitsamer, Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Notarversicherungsgesetz 1972 geändert wird (9. Novelle zum Notarversicherungsgesetz 1972)


Eingebracht von: Mag. Herbert Haupt

Eingebracht von: Dr. Gottfried Feurstein

Eingebracht von: Annemarie Reitsamer

Eingebracht von: Karl Öllinger

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
19.10.2000 Einbringung im Nationalrat  
19.10.2000 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Justiz, das Bundesministerium für soziale Sicherheit und Generationen und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
19.10.2000 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
19.10.2000 41. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.10.2000 42. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 2
20.10.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Ergänzung der Tagesordnung  
20.10.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
20.10.2000 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 344 d.B.  
20.10.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 7. Sitzung des Ausschusses: AUSSCHUSS SICHERT EINSTIMMIG GEBARUNG DER NOTARVERSICHERUNG Nr. 585/2000  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.11.2000 Auf der Tagesordnung der 46. Sitzung des Nationalrates  
24.11.2000 46. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 124-127
24.11.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Annemarie Reitsamer (S) Pro S. 124
  Mag. Dr. Josef Trinkl (V) Pro S. 124-125
  Dr. Michael Krüger (F) Pro S. 125-126
  Karl Öllinger (G) Pro S. 126
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 127
S. 124-127
24.11.2000 46. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 127
24.11.2000 46. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
S. 127
24.11.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 46. Sitzung des Nationalrates: SOZIALVERSICHERUNGSFONDS FÜR KÜNSTLER KOMMT Nr. 702/2000  
27.11.2000 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
27.11.2000 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
27.11.2000 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
27.11.2000 Zuweisung an den Ausschuss für soziale Sicherheit und Generationen des Bundesrates  
12.12.2000 Ausschuss für soziale Sicherheit und Generationen des Bundesrates: Bericht 6262/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
14.12.2000 Auf der Tagesordnung der 670. Sitzung des Bundesrates  
14.12.2000 670. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Horst Freiberger S. 59-60
14.12.2000 670. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 60-62
14.12.2000 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Milan Linzer (V) Pro S. 60-61
  Stefan Prähauser (S) Pro S. 61-62
  Dr. Robert Aspöck (F) Pro S. 62
S. 60-62
14.12.2000 670. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 62
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 139/2000  
  Kunsttext