LETZTES UPDATE: 12.12.2012; 17:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

umgehendes Einbringen einer Völkerrechtsklage gegen die tschechische Republik betreffend den Bruch des zwischen der Tschechischen Republik und der Republik Österreich geschlossenen internationalen und völkerrechtlich verbindlichen Vertrages (475 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 559/A(E) der Abgeordneten Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend umgehendes Einbringen einer Völkerrechtsklage gegen die tschechische Republik betreffend den Bruch des zwischen der Tschechischen Republik und der Republik Österreich geschlossenen internationalen und völkerrechtlich verbindlichen Vertrages (Melker Protokoll - Brüsseler Fassung)

Berichterstatter/-in: Veit Schalle Umweltausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) umgehendes Einbringen einer Völkerrechtsklage gegen die tschechische Republik betreffend den Bruch des zwischen der Tschechischen Republik und der Republik Österreich geschlossenen internationalen und völkerrechtlich verbindlichen Vertrages (559/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
04.03.2008 Umweltausschuss: Bericht  
04.03.2008 Umweltausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme eines ablehnenden Ausschussberichts
Dafür: S, V, G, F, dagegen: B
 
05.03.2008 Einlangen im Nationalrat  
13.03.2008 Auf der Tagesordnung der 53. Sitzung des Nationalrates