Stenographisches Protokoll

656. Sitzung des Bundesrates der Republik Österreich

Donnerstag, 1. Juli 1999

Dauer der Sitzung

Donnerstag, 1. Juli 1999: 9.02 21.38 Uhr

*****

Tagesordnung

1. Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßenfinanzierungsgesetz 1996 und das ASFINAG-Ermächtigungsgesetz 1997 geändert werden

2. Bundesgesetz, mit dem Regelungen über die doppelte Preisauszeichnung und andere Angaben von Geldbeträgen erlassen werden (Euro-Währungsangaben-gesetz EWAG)

3. Bundesgesetz, mit dem das Markenschutzgesetz 1970 und das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984 geändert werden (Markenrechts-Novelle 1999)

4. Bundesgesetz, mit dem das Patentanwaltsgesetz geändert wird

5. Bundesgesetz über die Niederlassung und die Ausübung des freien Dienstleistungsverkehrs von klinischen Psychologen und Gesundheitspsychologen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Psychologengesetz)

6. Bundesgesetz über die Niederlassung und die Ausübung des freien Dienstlei-stungsverkehrs von Psychotherapeuten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR-Psychotherapiegesetz)

7. Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Verkehr mit Speisesalz geändert wird

8. Bundesgesetz, mit dem das Hebammengesetz und das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz geändert werden

9. Bundesgesetz, mit dem das Medizinproduktegesetz und das AIDS-Gesetz 1993 geändert werden

10. Vereinbarung zur Sicherstellung der Patientenrechte (Patientencharta)

11. Bundesgesetz, mit dem das Apothekerkammergesetz geändert wird

12. Bundesgesetz, mit dem das Blutsicherheitsgesetz 1999 geändert wird

13. Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Arbeitskräfteüberlassungsgesetz, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz, das Ausländerbeschäftigungsgesetz und das Bundesvergabegesetz 1997 geändert werden


Home Nächste Seite