Stenographisches Protokoll

690. Sitzung des Bundesrates der Republik Österreich

Donnerstag, 25., und Freitag, 26. Juli 2002

Dauer der Sitzung

Donnerstag, 25. Juli 2002: 9.01  24.00 Uhr

Freitag, 26. Juli 2002: 0.00 4.57 Uhr

*****

Tagesordnung

1. Bundesgesetz, mit dem das Gaswirtschaftsgesetz und das Bundesgesetz über die Aufgaben der Regulierungsbehörden im Elektrizitätsbereich und die Errichtung der Elektrizitäts-Control GmbH und der Elektrizitäts-Control Kommission geändert werden (GWG-Novelle 2002)

2. Bundesgesetz, mit dem Neuregelungen auf dem Gebiet der Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energieträgern und auf dem Gebiet der Kraft-Wärme-Kopplung erlassen werden (Ökostromgesetz) sowie das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz (EIWOG) und das Energieförderungsgesetz 1979 (EnFG) geändert werden

3. Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 geändert wird

4. Protokoll zur Ergänzung des Abkommens zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Ungarn über die Beschäftigung in Grenzzonen

5. Bundesgesetz, mit dem das Arbeitszeitgesetz, das Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz und das Bäckereiarbeiter/innengesetz 1996 geändert werden und das Bundesgesetz über die Nachtarbeit der Frauen aufgehoben wird (EU-Nachtarbeits-Anpassungsgesetz)

6. Bundesgesetz, mit dem das Fremdengesetz 1997 (FrG-Novelle 2002) und das Asylgesetz 1997 (AsylG-Novelle 2002) und das Ausländerbeschäftigungsgesetz geändert werden

7. Bundesgesetz, mit dem das Versammlungsgesetz 1953 geändert wird

8. Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird

9. Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird

10. Abkommen zur Änderung des Protokolls über Privilegien und Immunitäten der Europäischen Fernmeldesatellitenorganisation (EUTELSAT)

11. Bundesgesetz, mit dem das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953 geändert wird

12. Bundesgesetz, mit dem das Verwaltungsgerichtshofgesetz geändert wird


Home Nächste Seite