Stenographisches Protokoll

83. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich

XX. Gesetzgebungsperiode Freitag, 11. Juli 1997

Dauer der Sitzung

Freitag, 11. Juli 1997: 9.01 21.07 Uhr

*****

Tagesordnung

1. Punkt: Außenpolitischer Bericht 1996 der Bundesregierung

2. Punkt: Erklärung des Bundesministers für auswärtige Angelegenheiten

3. Punkt: Abkommen zwischen der Republik Österreich und dem Königreich der Niederlande betreffend die rechtliche Stellung der österreichischen Bediensteten der Europol-Drogenstelle

4. Punkt: Abkommen zwischen der Republik Österreich, den Vereinten Nationen, der Internationalen Atomenergie-Organisation und der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung zur Abänderung des Abkommens zwischen der Republik Österreich, den Vereinten Nationen, der Internationalen Atomenergie-Organisation und der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung über die Errichtung und Verwaltung eines gemeinsamen Fonds zur Finanzierung größerer Reparaturen und Erneuerungen in deren Amtssitzen im Internationalen Zentrum Wien

5. Punkt: Übereinkommen über nukleare Sicherheit

6. Punkt: Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Königreich Marokko andererseits samt Anhängen und Protokollen

7. Punkt: Europa-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen den im Rahmen der Europäischen Union handelnden Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Republik Slowenien andererseits samt Anhängen, Protokollen und Schlußakte

8. Punkt: Abkommen zwischen der Republik Österreich und den Vereinten Nationen über den Amtssitz der Vereinten Nationen in Wien

9. Punkt: Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung über den Amtssitz der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung

10. Punkt: Bundesgesetz über die Rechtsstellung des Sekretariats des Wassenaar Arrangements in Österreich


Home Nächste Seite