Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 161. Sitzung / 3

23. Punkt: Erste Lesung des Antrages 979/A der Abgeordneten Maria Schaffenrath, Mag. Doris Kammerlander und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen 1991 geändert wird

24. Punkt: Erste Lesung des Antrages 980/A der Abgeordneten Mag. Helmut Peter und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Finanzausgleichsgesetz 1997 geändert wird

25. Punkt: Erste Lesung des Antrages 989/A der Abgeordneten Mag. Doris Kammerlander und Genossen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz für ein atomfreies Österreich

*****

Inhalt

Personalien

Verhinderungen 16

Ordnungsrufe 30, 58

Geschäftsbehandlung

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte über die Anfragebeantwortung 4887/AB gemäß  92 Abs. 1 der Geschäftsordnung 19

Durchführung einer Debatte gemäß  57a Abs. 1 der Geschäftsordnung 132

Redner:

Dr. Gabriela Moser 132

Dr. Josef Cap 134

Maria Rauch-Kallat 135

Mag. Karl Schweitzer 136

Mag. Thomas Barmüller 137

MMag. Dr. Madeleine Petrovic 139

Vizekanzler Dr. Wolfgang Schüssel 140

Antrag der Abgeordneten Dr. Michael Krüger und Genossen, dem Verfassungsausschuß zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage 1522 der Beilagen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kabel- und Satelliten-Rundfunkgesetz geändert wird, gemäß  43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 30. April 1999 zu setzen Ablehnung 19, 235

Antrag der Abgeordneten Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen, dem Verfassungsausschuß zur Berichterstattung über den Antrag 1022/A (E) betreffend Abschaffung der Pensions- und Abfertigungsprivilegien der Politiker gemäß  43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 23. März 1999 zu setzen Ablehnung 19, 235

Antrag der Abgeordneten Mag. Helmut Peter und Genossen, dem Wirtschaftsausschuß zur Berichterstattung über den Antrag 816/A betreffend Gewerbegesetz 1998 gemäß  43 Abs. 1 der Geschäftsordnung eine Frist bis 19. Mai 1999 zu setzen Ablehnung 19, 235

Redezeitbeschränkung gemäß  57 Abs. 5 der Geschäftsordnung 20

Unterbrechungen der Sitzung 132, 202


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite