Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 162. Sitzung / 13

Annemarie Reitsamer, Dr. Gottfried Feurstein und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Koordination bei Bauarbeiten (Bauarbeitenkoordinationsgesetz BauKG), BGBl. I Nr. 37/1999, geändert wird (1044/A)

Dr. Peter Kostelka, Dr. Andreas Khol und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Preisgesetz 1992 geändert wird (1045/A)

Dr. Martina Gredler und Genossen betreffend Menschenrechtslage in China (1046/A) (E)

Hans Helmut Moser und Genossen betreffend empirische Studie über die soziale Lage und die Arbeitsbedingungen innerhalb der österreichischen Exekutive (1047/A) (E)

Rudolf Parnigoni, Mag. Helmut Kukacka und Genossen betreffend ein Bundesgesetz über die Untersuchung von Unfällen und Störungen beim Betrieb ziviler Luftfahrzeuge (Flugunfall-Untersuchungs-Gesetz FlUG) und mit dem das Luftfahrtgesetz geändert wird (1048/A)

Helmut Haigermoser und Genossen betreffend finanzielle Entlastung der Betriebe bei Firmenbucheingaben und Publikationen im Interesse der Öffentlichkeit (1049/A) (E)

Anfragen der Abgeordneten

Mag. Reinhard Firlinger und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend Personalpolitik innerhalb der ÖBB (5887/J)

Wolfgang Jung und Genossen an den Bundesminister für Landesverteidigung betreffend Anmietung von Autobussen für den Mannschaftstransport (5888/J)

Maria Rauch-Kallat und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend SPÖ-Politpropaganda auf Kosten der Steuerzahler (5889/J)

Dr. Günther Kräuter und Genossen an den Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten betreffend vollmundige Lassing-Versprechen (5890/J)

Mag. Dr. Maria Theresia Fekter und Genossen an den Bundesminister für Justiz betreffend Maßnahmenvollzug (5891/J)

Paul Kiss und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Amoklauf von Linz (5892/J)

Dr. Andreas Khol und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Ad-hoc-Gespräch über die Lage der Kurden im Wiener Europabüro der SPÖ (5893/J)

Dr. Andreas Khol und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend fremdenpolizeilicher Status der an den Botschaftsbesetzungen beteiligten Kurden (5894/J)

Dr. Andreas Khol und Genossen an den Bundesminister für auswärtige Angelegenheiten betreffend außenpolitische Konsequenzen der Beziehungen zwischen der Sozialdemokratischen Partei Österreichs und der terroristischen kurdischen Arbeiterpartei PKK und ihrem politischen Arm ERNK (5895/J)

Maria Rauch-Kallat und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend SPÖ-Politpropaganda auf Kosten der Steuerzahler (5896/J)


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite