Stenographisches Protokoll

174. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich

XX. Gesetzgebungsperiode

Mittwoch, 16., und Donnerstag, 17. Juni 1999

Dauer der Sitzung

Mittwoch, 16. Juni 1999: 9.00 24.00 Uhr

Donnerstag, 17. Juni 1999: 0.00 1.17 Uhr

*****

Tagesordnung

1. Punkt: Eherechts-Änderungsgesetz 1999 EheRÄG 1999

2. Punkt: Kartellgesetznovelle 1999 KartGNov. 1999

3. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 1056/A (E) der Abgeordneten Mag. Thomas Barmüller und Genossen betreffend Erhaltung von Wettbewerb und Marktwirtschaft durch ein stärkeres Kartellrecht

4. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 52/A (E) der Abgeordneten Dr. Jörg Haider und Genossen betreffend Reform des Insolvenzrechtes zur Verbesserung der Sanierungsmöglichkeiten

5. Punkt: Bericht über den Österreichischen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) und über den Masterplan

6. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 954/A (E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser und Genossen betreffend die Entwicklung eines gesamtösterreichischen Verkehrsgestaltungsplanes

7. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 728/A (E) der Abgeordneten Peter Rosenstingl und Genossen betreffend Alternative zum Semmering-Basistunnel

8. Punkt: Bericht über den Antrag 1048/A der Abgeordneten Rudolf Parnigoni, Mag. Helmut Kukacka und Genossen betreffend ein Bundesgesetz über die Untersuchung von Unfällen und Störungen beim Betrieb ziviler Luftfahrzeuge (Flugunfall-Untersuchungs-Gesetz FIUG) und mit dem das Luftfahrtgesetz geändert wird

9. Punkt: Bundesgesetz, mit dem das Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996 geändert wird

10. Punkt: Bundesgesetz, mit dem das Gefahrgutbeförderungsgesetz, BGBl. I Nr. 145/1998, geändert wird (GGBG-Novelle 1999)

11. Punkt: Bericht über den Antrag 1092/A der Abgeordneten Rudolf Parnigoni, Georg Schwarzenberger und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das


Home Nächste Seite