Stenographisches Protokoll

175. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich

XX. Gesetzgebungsperiode

Donnerstag, 17., und Freitag, 18. Juni 1999

Dauer der Sitzung

Donnerstag, 17. Juni 1999: 9.01 24.00 Uhr

Freitag, 18. Juni 1999: 0.00 0.19 Uhr

 

*****

Tagesordnung

1. Punkt: Steuerreformgesetz 2000

2. Punkt: Bericht und Antrag betreffend den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Normverbrauchsabgabegesetz geändert wird

3. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 46/A (E) der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend steuerliche Begünstigung nicht entnommener Gewinne

4. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 48/A (E) der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend Einführung des Luxemburger Modells

5. Punkt: Bericht über den Antrag 277/A der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Vergütung von Energieabgaben (Energieabgabenvergütungsgesetz, BGBl. Nr. 201/1996) geändert wird

6. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 50/A (E) der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend Senkung der Mehrwertsteuersätze

7. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 82/A (E) der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend Umstellung des Einkommensteuersystems auf ein Familiensplitting

8. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 116/A (E) der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend Privilegien und Belastungspaket

9. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 205/A (E) der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend Entsteuerung von Überstunden

10. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 43/A (E) der Abgeordneten Hermann Böhacker und Genossen betreffend steuerliche Entlastung des Faktors Arbeit durch eine ökologische Reform des österreichischen Steuersystems


Home Nächste Seite