Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 179. Sitzung / 12

Entschließungsantrag der Abgeordneten Herbert Scheibner und Genossen betreffend Maßnahmen zur Erweiterung des Ausbildungsdienstes für Frauen (Milizdienst) Ablehnung 259, 269

Eingebracht wurden

Petition 38

Petition betreffend "Alkoholisierte Lenker gefährden uns alle" (Ordnungsnummer 58) (überreicht vom Abgeordneten Johann Kurzbauer)

Bürgerinitiative 38

Bürgerinitiative betreffend Entwurf eines Betriebsanlagengesetzes (Ordnungsnummer 25)

Bericht 38

III-199: Bericht zur Entschließung des Nationalrates E 177-NR/XX. GP vom 10. Mai 1999 betreffend Folgerungen aus dem tragischen Tod des Schubhäftlings Marcus O.; BM f. Inneres

Anträge der Abgeordneten

Dr. Andreas Khol und Genossen betreffend Novellierung des Punzierungsgesetzes (1178/A) (E)

Mag. Terezija Stoisits und Genossen betreffend Änderung des Mietrechtsgesetzes (1179/A) (E)

Ing. Monika Langthaler und Genossen betreffend Umweltanlagengesetz (1180/A) (E)

Dr. Ewald Nowotny, Dkfm. Dr. Günter Stummvoll und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Bundesabgabenordnung geändert wird (1181/A)

Anfragen der Abgeordneten

Karl Öllinger und Genossen an den Bundeskanzler betreffend "Euroteam" (6564/J)

DDr. Erwin Niederwieser und Genossen an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft betreffend Alternativen und Ergänzungen zur Lawinenverbauung für effizienten Einsatz der Mittel (6565/J)

Mag. Terezija Stoisits und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Handwurzelknochenröntgen zur Altersbestimmung jugendlicher AsylwerberInnen (6566/J)

MMag. Dr. Madeleine Petrovic und Genossen an die Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und Verbraucherschutz betreffend Aktion "Frauen gegen den Krieg" (6567/J)

MMag. Dr. Madeleine Petrovic und Genossen an die Bundesministerin für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten betreffend die Aktion "Frauen gegen den Krieg" (6568/J)

MMag. Dr. Madeleine Petrovic und Genossen an die Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und Verbraucherschutz betreffend angekündigte Evaluierung der Tätigkeit der Frauenberatungsstellen in Österreich sowie Schlußfolgerungen daraus; Streichungen von Finanzierungen durch das Familienministerium (6569/J)


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite