Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 180. Sitzung / 10

nossen betreffend internationale Kampagne zur Aussetzung der Todesstrafe Annahme (E 210) 190, 201

Eingebracht wurden

Anfragen der Abgeordneten

Dkfm. DDr. Friedrich König und Genossen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Stabilität des Euro (6598/J)

Dkfm. DDr. Friedrich König und Genossen an den Bundesminister für Justiz betreffend Kreditkartenbetrug (6599/J)

Dkfm. Dr. Günter Puttinger und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend die Liberalisierung des österreichischen Schienenverkehrs (6600/J)

Mag. Terezija Stoisits und Genossen an den Bundesminister für Justiz betreffend "Operation Spring" (6601/J)

MMag. Dr. Madeleine Petrovic und Genossen an den Bundesminister für Landesverteidigung betreffend Schwanzverletzungen beim österreichischen Bundesheer (6602/J)

MMag. Dr. Madeleine Petrovic und Genossen an den Bundesminister für Landesverteidigung betreffend Notdurftverrichtung im militärischen Sperrgebiet Allentsteig (6603/J)

Dr. Gabriela Moser und Genossen an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft betreffend Donaufische (6604/J)

Dr. Gabriela Moser und Genossen an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales betreffend Donaufische (6605/J)

Mag. Terezija Stoisits und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Großrazzia am 27.5.1999 gegen Drogendealer (6606/J)

Mag. Terezija Stoisits und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Aufenthaltsrecht für Angehörige der Schweizer Staatsbürger (6607/J)

Hans Sevignani und Genossen an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales betreffend den Erwerb einer ÖBB-Vorteilscard für Personen mit einer mindestens siebzigprozentigen Behinderung, um Fahrpreisermäßigungen in Anspruch nehmen zu können (6608/J)

Hans Sevignani und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend den Erwerb einer ÖBB-Vorteilscard für Personen mit einer mindestens siebzigprozentigen Behinderung, um Fahrpreisermäßigungen in Anspruch nehmen zu können (6609/J)

Dr. Helene Partik-Pablé und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Vorträge des kriminalpolizeilichen Beratungsdienstes (6610/J)

Franz Lafer und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Erlaß zum Gefahrengutbeförderungsgesetz (GGBG) (6611/J)

Franz Lafer und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend Erlaß zum Gefahrengutbeförderungsgesetz (GGBG) (6612/J)


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite