13.52

Abgeordnete Bettina Zopf (ÖVP): Herr Präsident! Geschätzter Herr Vizekanzler! Geschätzter Herr Minister! Liebes Hohes Haus! Liebe Zuseherinnen und Zuseher zu Hause! Wir haben heute schon einiges hinsichtlich des Pensionsgesetzes debattiert und waren uns im bäuerlichen Bereich nicht einig. Umso mehr freut es mich, dass wir bei den Beamtinnen und Beamten eine Gleichstellung zusammenbringen, also Gleiches gleich behandeln. Gemeinsam an einem Strang zu ziehen ist ein gutes Zeichen für die Bevölkerung, und Gleiches gleich zu behandeln ist auch eine wichtige Sache.

In diesem Sinne freue ich mich, dass die bäuerlichen Pensionen trotzdem auch eine gewisse Gleichstellung erfahren haben und darf jetzt dem Hohen Haus nach unserer kurzen Unterbrechung noch einen schönen Nachmittag wünschen. Danke. (Beifall bei der ÖVP und bei Abgeordneten der Grünen.)

13.53

Präsident Ing. Norbert Hofer: Vorerst letzter Redner in dieser Debatte ist Herr Abgeordneter Peter Wurm. – Bitte, Herr Abgeordneter.