LETZTES UPDATE: 06.08.2014; 13:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

25. Novelle zum BSVG (837 d.B. und Zu 837 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: F, V, dagegen: S, G

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.10.2001 Einlangen im Nationalrat  
23.10.2001 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 33
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.10.2001 82. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 2
13.11.2001 Änderung der Vorlage (Zu 837 d.B.)  
16.11.2001 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
16.11.2001 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 894 d.B.  
16.11.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 786/2001  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
23.11.2001 Auf der Tagesordnung der 85. Sitzung des Nationalrates  
23.11.2001 85. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 29-95
23.11.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Contra S. 30-33
  Reinhart Gaugg (F) Pro S. 33-36
  Karl Öllinger (G) Contra S. 36-40
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 40-43
  Karl Öllinger (G) tatsächliche Berichtigung S. 43-44
  Mag. Johann Maier (S) tatsächliche Berichtigung S. 44
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 44-49
  Dr. Josef Cap (S) Contra S. 49-53
BM Mag. Herbert Haupt (F) Regierungsbank S. 53-54
  Edith Haller (F) Pro S. 54-56
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 56-60
  Dr. Erwin Rasinger (V) tatsächliche Berichtigung S. 60
  Ridi Steibl (V) Pro S. 60-62
  Karl Öllinger (G) tatsächliche Berichtigung S. 63-64
  Heidrun Silhavy (S) Contra S. 64-67
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 67-68
  Theresia Haidlmayr (G) Contra S. 68-71
  Karl Donabauer (V) Pro S. 71-73
  Dr. Erwin Rasinger (V) tatsächliche Berichtigung S. 73
  Helmut Dietachmayr (S) Contra S. 73-75
  Mag. Beate Hartinger (F) Pro S. 75-77
  Mag. Christine Lapp (S) tatsächliche Berichtigung S. 77
  Dr. Ilse Mertel (S) Contra S. 77-79
  Edeltraud Gatterer (V) Pro S. 79-81
  Manfred Lackner (S) Contra S. 81-82
  Bernd Brugger (F) Pro S. 82-83
  Mag. Christine Lapp (S) Contra S. 83-84
  Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Pro S. 84-86
  Franz Hornegger (F) Pro S. 86-87
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 87-88
  Heidrun Silhavy (S) tatsächliche Berichtigung S. 88-89
  Dr. Alois Pumberger (F) Pro S. 89-90
  Karl Öllinger (G) Contra S. 90-91
  Mag. Barbara Prammer (S) Contra S. 91-93
23.11.2001 85. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 95
23.11.2001 85. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
S. 95
23.11.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 85. Sitzung des Nationalrates: AUSSTATTUNG DER CHIPKARTE IM NATIONALRAT UMSTRITTEN Nr. 813/2001  
27.11.2001 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
27.11.2001 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
27.11.2001 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
27.11.2001 Zuweisung an den Ausschuss für soziale Sicherheit und Generationen des Bundesrates  
04.12.2001 Ausschuss für soziale Sicherheit und Generationen des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
04.12.2001 Ausschuss für soziale Sicherheit und Generationen des Bundesrates: Bericht 6532/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
06.12.2001 Auf der Tagesordnung der 682. Sitzung des Bundesrates  
07.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Dr. Renate Kanovsky-Wintermann S. 247-248
07.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 248-256
07.12.2001 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Horst Freiberger (S) Contra S. 248-250
  Anna Höllerer (V) Pro S. 251-252
StS Dr. Reinhart Waneck (F) Regierungsbank S. 252-254
  Engelbert Weilharter (F) Pro S. 254-256
07.12.2001 682. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 256
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 3/2002  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

25. Novelle zum BSVG (266/ME)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert wird (25. Novelle BSVG)


Einbringendes Ressort: BM f. soziale Sicherheit und Generationen Tel.: 01/711 00

Datum Stellungnahme von
31.10.2001 1/SN-266/ME BM f. Inneres
07.11.2001 2/SN-266/ME Österreichischer Seniorenrat (Bundesaltenrat Österreichs)
08.11.2001 3/SN-266/ME ÖBVP Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie
13.11.2001 4/SN-266/ME Rechnungshof
13.11.2001 5/SN-266/ME Amt der Salzburger Landesregierung
13.11.2001 6/SN-266/ME BM f. Finanzen
13.11.2001 7/SN-266/ME BM f. Justiz
15.11.2001 8/SN-266/ME BM f. Land- u.Forstwirtsch., Umwelt u. Wasserwirtsch.
16.11.2001 9/SN-266/ME Amt der Wiener Landesregierung
21.11.2001 10/SN-266/ME Präsidentenkonferenz der LWK Ö.
21.11.2001 11/SN-266/ME Bundeskanzleramt
21.11.2001 12/SN-266/ME Amt der Tiroler Landesregierung
21.11.2001 13/SN-266/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
16.11.2001 14/SN-266/ME Österreichische Ärztekammer
26.11.2001 15/SN-266/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
19.11.2001 16/SN-266/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
22.04.2002 17/SN-266/ME Österreichischer Unabhängiger Bauernverband (ÖUBV)