Berichterstatterin Elisabeth Mattersberger: Hohes Präsidium! Geschätzte Frau Bundesministerin! Werte Kolleginnen und Kollegen! Ich bringe den Bericht des Ausschusses für Familie und Jugend über den Bericht der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend betreffend EU-Jahresvorschau 2019.

Der Bericht liegt Ihnen in schriftlicher Form vor, ich komme daher gleich zur Antragstellung.

Der Ausschuss für Familie und Jugend stellt nach Beratung der Vorlage am 7. Mai 2019 den Antrag, den Bericht der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend betreffend EU-Jahresvorschau 2019 zur Kenntnis zu nehmen.

Präsident Ingo Appé: Danke schön.

Wir gehen in die Debatte ein.

Zu Wort gemeldet ist Bundesrätin Martina Ess. Ich erteile ihr dieses.