Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 175. Sitzung / 109

So Sie dies tun wollen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Wir stimmen weiters ab über den Antrag des Finanzausschusses, seinen Bericht 1886 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie dies tun wollen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Wir stimmen weiters ab über den Antrag des Finanzausschusses, seinen Bericht 1887 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie dies tun wollen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Wir stimmen weiters ab über den Antrag des Finanzausschusses, seinen Bericht 1888 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie dies tun wollen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Wir stimmen weiters ab über den Antrag des Finanzausschusses, seinen Bericht 1889 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie dies tun wollen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies erfolgt durch die Mehrheit. Angenommen.

Wir stimmen weiters ab über den Antrag des Finanzausschusses, seinen Bericht 1890 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie dies tun wollen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Wir stimmen weiters ab über den Antrag des Finanzausschusses, seinen Bericht 1891 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

So Sie dies tun wollen, bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies ist die Mehrheit. Angenommen.

Schließlich stimmen wir ab über den Antrag des Finanzausschusses, seinen Bericht 1892 der Beilagen zur Kenntnis zu nehmen.

Für den Fall Ihrer Zustimmung bitte ich um ein entsprechendes Zeichen.  Dies erfolgt durch die Mehrheit. Angenommen.

Das Abstimmungsverfahren ist damit beendet.

36. Punkt

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (1770 der Beilagen): Bundesgesetz über die Veräußerung von unbeweglichem Bundesvermögen (1893 der Beilagen)


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite