LETZTES UPDATE: 13.07.2016; 23:36
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Unfälle im Seeverkehr (34819/EU XXIII.GP)

  • RAT: 5721/08
  • 11.04.2008
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Rat Gemeinsamer Standpunkt

Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Grundsätze für die Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr und zur Änderung der Richtlinien 1999/35/EG und 2002/59/EG

Eingelangt am 11.04.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 5721/08 

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
10.04.2008 34723/EU XXIII.GP RAT: 5721/08  englisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Common position adopted by the Council with a view to the adoption of a Directive of the European Parliament and of the Council establishing the fundamental principles governing the investigation of accidents in the maritime transport sector and amending Directives 1999/35/EC and 2002/59/EC

Eingelangt am 10.04.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
06.05.2008 36273/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 ADD 1  englisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Common position adopted by the Council with a view to the adoption of a Directive of the European Parliament and of the Council establishing the fundamental principles governing the investigation of accidents in the maritime transport sector and amending Directives 1999/35/EC and 2002/59/EC

Eingelangt am 06.05.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
07.05.2008 36296/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 ADD 1  englisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Common position adopted by the Council with a view to the adoption of a Directive of the European Parliament and of the Council establishing the fundamental principles governing the investigation of accidents in the maritime transport sector and amending Directives 1999/35/EC and 2002/59/EC

Eingelangt am 07.05.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
13.05.2008 36728/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 ADD 1  deutsch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Gemeinsamer Standpunkt des Rates im Hinblick auf die Annahme einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Grundsätze für die Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr und zur Änderung der Richtlinien 1999/35/EG und 2002/59/EG

Eingelangt am 13.05.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
05.06.2008 38712/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 REV 3  französisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Position commune arretee par le Conseil en vue de l'adoption de la directive du Parlement europeen et du Conseil etablissant les principes fondamentaux regissant les enquetes sur les accidents dans le secteur des transports maritimes et modifiant les directives 1999/35/CE et 2002/59/CE

Eingelangt am 05.06.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
06.06.2008 38762/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 REV 4  französisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Position commune arretee par le Conseil en vue de l'adoption de la directive du Parlement europeen et du Conseil etablissant les principes fondamentaux regissant les enquetes sur les accidents dans le secteur des transports maritimes et modifiant les directives 1999/35/CE et 2002/59/CE

Eingelangt am 06.06.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
16.06.2008 39269/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 REV 5 ADD 1  englisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Common position adopted by the Council on 6 June 2008 with a view to the adoption of a Directive of the European Parliament and of the Council establishing the fundamental principles governing the investigation of accidents in the maritime transport sector and amending Directives 1999/35/EC and 2002/59/EC

Eingelangt am 16.06.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
16.06.2008 39271/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 REV 5 ADD 1  deutsch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Gemeinsamer Standpunkt des Rates am 6. Juni 2008 im Hinblick auf die Annahme einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Grundsätze für die Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr und zur Änderung der Richtlinien 1999/35/EG und 2002/59/EG

Eingelangt am 16.06.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
16.06.2008 39273/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 REV 5  deutsch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Gemeinsamer Standpunkt des Rates vom 6. Juni 2008 im Hinblick auf die Annahme einer Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung der Grundsätze für die Untersuchung von Unfällen im Seeverkehr und zur Änderung der Richtlinien 1999/35/EG und 2002/59/EG

Eingelangt am 16.06.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen
16.06.2008 39276/EU XXIII.GP RAT: 5721/08 REV 5  englisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Common position adopted by the Council on 6 June 2008 with a view to the adoption of a Directive of the European Parliament and of the Council establishing the fundamental principles governing the investigation of accidents in the martime transport sector and amending Directives 1999/35/EC and 2002/59/EC

Eingelangt am 16.06.2008, Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten

Schließen

Interinstitutionelle Dossiers

Interinstitutionelle Zahl 
2005/0240 COD Legislative Observatory

Sachgebiete des Rates

Code Sachgebiet
MAR 12 Seeverkehr
ENV 35 Umwelt
CODEC 90 Mitentscheidungsverfahren

Zugeordnete Themen

referenziert in anderen Tagesordnungen

Datum  Dok.Nr. Art Betreff
27.02.2008 RAT: CM 782/08 EUTO Sitzung Gruppe Rechts- und Sprachsachverständige am 18.3.2008 (32067/EU XXIII.GP)