LETZTES UPDATE: 13.06.2018; 12:51

Österreichisches Parlament

  • Der Nationalratspräsident
  • Parlament live
  • Ihre Abgeordneten
  • Beteiligung der BürgerInnen
  • Besuchen Sie uns
  • Aktuelle Fotos
  • Infoteam für BürgerInnen
  • Enquete-Kommission & Enquete

Der Nationalratspräsident

Wolfgang Sobotka ist der Präsident des Nationalrates.

Mehr zu seiner Person, aktuelle Informationen, Reden & Fotos

Parlament live

Aktuelle Fotos

19.06.2018

Empfang durch Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka für die Konferenz der Präsidenten des EP

Bildergalerie


Weitere Fotos

Infoteam für BürgerInnen

Das Infoteam für BürgerInnen steht Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung:

Servicetelefon: +43 1 401 10-11
Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr

E-Mail: info@parlament.gv.at

Weitere Informationen

Enquete-Kommission & Enquete

  • Derzeit gibt es keine aktiven Enquete-Kommissionen.

Das DemokratieQuartier

Das Par­la­ments­ge­bäu­de wird in den kom­men­den Jahren nach­haltig saniert. Auch während der Sa­nier­ung finden Führ­ung­en statt, jedoch nicht im Haus am Ring, sondern in der Hofburg. Dort können Sie weiterhin Politik live miterleben. Führungen im Palais Epstein finden un­ver­ändert statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Mehr

Sanierung des Parlamentsgebäudes

Das Parlamentsgebäude ist rund 130 Jahre alt. An zahlreichen Gebäudeteilen wurden erhebliche Schäden und Mängel festgestellt. Alle sechs Parlamentsklubs haben einstimmig beschlossen, das Gebäude nachhaltig zu sanieren. Mehr

Sie wollen laufend Neuigkeiten zur Sanierung? Alle Infos zu den aktuellen Entwicklungen gibt's auf einer eigenen Website: sanierung.parlament.at

Virtueller Rundgang durch das sanierte Parlamentsgebäude

Parlament verstärkt die Möglichkeiten zur Beteiligung der BürgerInnen

National­rats­präsident Sobotka will den komplexen Gesetz­gebungs­prozess greifbarer und verständlicher machen. Das bedeutet, das bestehende Informations­angebot zu verbessern und die Partizipations­möglichkeiten auszuweiten. Bürgerinnen und Bürger sind darüber hinaus eingeladen, sich mit eigenen Ideen einzubringen. Mehr

Österreichischer EU-Ratsvorsitz – Parlamentarische Dimension

Österreich übernimmt von 1. Juli bis 31. Dezember 2018 den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Auch seitens des österreichischen Parlaments finden während des EU-Rats­vorsitzes zahlreiche Aktivitäten statt. Detail­informationen über die Parlamentarische Dimension des österreichischen EU-Rats­vorsitzes erhalten Sie hier. Mehr