LETZTES UPDATE: 18.06.2016; 09:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Übermäßiges Defizit/Griechenland (28055/EU XXIV.GP)

  • RAT: 7062/10
  • 15.03.2010
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Rat A/I-Punkt-Vermerk

Gemäß Artikel 121 Absatz 4 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union im Rahmen des Verfahrens wegen des übermäßigen Defizits angenommene Rechtsakte betreffend Griechenland - Annahme der Sprachfassungen, die zum Zeitpunkt der Annahme der Rechtsakte durch den Rat noch nicht vorlagen:
- Empfehlung des Rates mit dem Ziel, in Griechenland die mangelnde Übereinstimmung mit den Grundzügen der Wirtschaftspolitik zu beenden und das Risiko einer Gefährdung des ordnungsgemäßen Funktionierens der Wirtschafts- und Währungsunion zu beseitigen
- Beschluss des Rates zur Veröffentlichung der Empfehlung mit dem Ziel, in Griechenland die mangelnde Übereinstimmung mit den Grundzügen der Wirtschaftspolitik zu beenden und das Risiko einer Gefährdung des ordnungsgemäßen Funktionierens der Wirtschafts- und Währungsunion zu beseitigen
- Beschluss des Rates zur Inverzugsetzung Griechenlands mit der Maßgabe, die zur Beendigung des übermäßigen Defizits als notwendig erachteteten Maßnahmen zu treffen

Eingelangt am 15.03.2010, Bundesministerium für Finanzen

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 7062/10 

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
15.03.2010 28001/EU XXIV.GP RAT: 7062/10  englisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Legal acts under Article 121(4) of the Treaty on the Functioning of the European Union and in the excessive deficit procedure concerning Greece - adoption of texts in languages not available at the time of adoption of the legal acts by the Council:
- Council Recommendation with a view to ending the inconsistency with the broad guidelines of the economic policies in Greece and removing the risk of jeopardising the proper functioning of economic and monetary union
- Council Decision making public the Recommendation with a view to ending the inconsistency with the broad guidelines of the economic policies in Greece and removing the risk of jeopardising the proper functioning of economic and monetary union
- Council Decision giving notice to Greece to take measures for the deficit reduction judged necessary in order to remedy the situation of excessive deficit

Eingelangt am 15.03.2010, Bundesministerium für Finanzen

Schließen

Sachgebiete des Rates

Zugeordnete Themen