LETZTES UPDATE: 23.06.2016; 08:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Intensivierung der haushaltspolitischen Überwachung/Inverzugsetzung Griechenlands/Übermäßiges Defizit (48816/EU XXIV.GP)

  • RAT: 7509/11
  • 30.03.2011
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Rat A/I-Punkt-Vermerk

Finanzieller Beistand für Griechenland – Annahme der Sprachfassungen, die zum Zeitpunkt der Annahme des Rechtsakts durch den Rat noch nicht vorlagen:
Beschluss des Rates zur Änderung des Beschlusses 2010/320/EU gerichtet an Griechenland zwecks Ausweitung und Intensivierung der haushaltspolitischen Überwachung und zur Inverzugsetzung Griechenlands mit der Maßgabe, die zur Beendigung des übermäßigen Defizits als notwendig erachteten Maßnahmen zu treffen

Eingelangt am 30.03.2011, Bundesministerium für Finanzen

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 7509/11 

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
29.03.2011 48627/EU XXIV.GP RAT: 7509/11  englisch  

EU-Vorlage Berichte u. Beratungsergebnisse

Financial assistance for Greece - adoption of language versions not available at the time of adoption of the act by the Council:
Council Decision amending Decision 2010/320/EU addressed to Greece with a view to reinforcing and deepening fiscal surveillance and giving notice to Greece to take measures for the deficit reduction judged necessary to remedy the situation of excessive deficit.

Eingelangt am 29.03.2011, Bundesministerium für Finanzen

Schließen

Referenzierte Dokumente

Sachgebiete des Rates

Zugeordnete Themen