X

Seite '53453/EU XXV.GP' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vorschlag für einen Beschluss des Rates zur Einsetzung des Ausschusses für Sozialschutz und zur Aufhebung des Beschlusses 2004/689/EG (53453/EU XXV.GP)

  • RAT: 5126/15 LIMITE
  • 12.01.2015
  • deutsch (Orginalsprache englisch)

Übersicht

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

Vorschlag für einen Beschluss des Rates zur Einsetzung des Ausschusses für Sozialschutz und zur Aufhebung des Beschlusses 2004/689/EG

Gruppe: Gruppe "Sozialfragen"

betrifft Sitzung am 23.01.2015

Erstellt am 12.01.2015 von: Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Lebensmittel

Eingelangt am 22.01.2015, U32 Übermittlung

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 5126/15 

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
12.01.2015 52359/EU XXV.GP RAT: 5126/15  englisch LIMITE

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

Proposal for a Council Decision establishing the Social Protection Committee and repealing Decision 2004/689/EC

Eingelangt am 12.01.2015, U32 Übermittlung

Schließen
21.01.2015 53455/EU XXV.GP RAT: 5126/15 COR 1 / PDF, 24 KB deutsch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

Vorschlag für einen Beschluss des Rates zur Einsetzung des Ausschusses für Sozialschutz und zur Aufhebung des Beschlusses 2004/689/EG

Im Dokument enthaltene Links

Linkart Link
RMA ECOFIN 16
RMA EMPL 5
RMA SAN 3
RMA SOC 7
RAG Gruppe "Sozialfragen"
BES 2004/689/EG
Schließen
21.01.2015 53325/EU XXV.GP RAT: 5126/15 COR 1 / PDF, 23 KB englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

Proposal for a Council Decision establishing the Social Protection Committee and repealing Decision 2004/689/EC

Eingelangt am 21.01.2015, U32 Übermittlung

Im Dokument enthaltene Links

Schließen

Dokumente zur selben Sitzung

Sachgebiete des Rates

Code Sachgebiet
SOC 7 Sozialfragen
EMPL 5 Beschäftigung
ECOFIN 16 Wirtschafts- und Finanzfragen
SAN 3 Gesundheit

Zugeordnete Themen

referenziert in anderen Tagesordnungen