LETZTES UPDATE: 31.05.2017; 05:22
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-193/17; österreichisches Vorabentscheidungsersuchen (OGH); Auslegung insb. von Art. 21 GRC und der Gleichbehandlungsrahmenrichtlinie 2000/78/EG; Frage der Diskriminierung auf Grund der Religion; Karfreitag als Feiertag nur für Angehörige der... (144856/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-193/17 LIMITE
  • 19.05.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-193/17; österreichisches Vorabentscheidungsersuchen (OGH); Auslegung insb. von Art. 21 GRC und der Gleichbehandlungsrahmenrichtlinie 2000/78/EG; Frage der Diskriminierung auf Grund der Religion; Karfreitag als Feiertag nur für Angehörige der evangelischen Kirchen AB und HB, der Altkatholischen Kirche und der Evangelisch-methodistischen Kirche; Anspruch auf Feiertagsentgelt bei Arbeitsleistung durch einen Arbeitnehmer, der keiner dieser Religionen angehört; Vorlage

Erstellt am 19.05.2017

Eingelangt am 26.05.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-193/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-193/17