LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 05:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-287/17; tschechisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 6 Abs. 1 und 3 der Richtlinie 2011/7/EU zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr; Verpflichtung des Gerichts zur Zuerkennung des Betrags von 40 Euro sowie des Ersatzes der... (148640/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-287/17 LIMITE
  • 22.06.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-287/17; tschechisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 6 Abs. 1 und 3 der Richtlinie 2011/7/EU zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr; Verpflichtung des Gerichts zur Zuerkennung des Betrags von 40 Euro sowie des Ersatzes der Kosten des gerichtlichen Verfahrens an den obsiegenden Kläger; Vorlage

Erstellt am 22.06.2017

Eingelangt am 26.06.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-287/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-287/17