LETZTES UPDATE: 05.07.2017; 05:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

verb. Rs C-297/17, C-318/17 und C-319/17; deutsche Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 52 Abs. 1 und Art. 33 Abs. 2 lit. a der Asylverfahrensrichtlinie 2013/32/EU, der Dublin III-Verordnung (EU) Nr. 604/2013 sowie der GRC; (Un-)... (149105/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-297/17 LIMITE
  • 27.06.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

verb. Rs C-297/17, C-318/17 und C-319/17; deutsche Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 52 Abs. 1 und Art. 33 Abs. 2 lit. a der Asylverfahrensrichtlinie 2013/32/EU, der Dublin III-Verordnung (EU) Nr. 604/2013 sowie der GRC; (Un-) Zulässigkeit eines Asylantrags, wenn dem Antragssteller in einem anderen Mitgliedstaat subsidiärer Schutz gewährt wurde; Beurteilung im Kontext unionsrechtlicher Übergangsbestimmungen; Vorlagen

Erstellt am 27.06.2017

Eingelangt am 29.06.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-297/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-297/17 

Referenzierte Dokumente

Dok.Nr.  Betreff
EGH: RS C-318/17  
EGH: RS C-319/17