LETZTES UPDATE: 28.07.2017; 05:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-367/17; deutsches Vorabentscheidungsersuchen; Antrag auf Änderung der Spezifikation der geschützten geographischen Angabe „Schwarzwälder Schinken“; Schneiden und Verpacken im Herstellungsgebiet; zeitlicher Anwendungsbereich der VO (EU) Nr.... (151829/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-367/17 LIMITE
  • 20.07.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-367/17; deutsches Vorabentscheidungsersuchen; Antrag auf Änderung der Spezifikation der geschützten geographischen Angabe „Schwarzwälder Schinken“; Schneiden und Verpacken im Herstellungsgebiet; zeitlicher Anwendungsbereich der VO (EU) Nr. 1151/2012 über Qualitätsregelungen für Agrarerzeugnisse und Lebensmittel sowie der VO (EG) Nr. 510/2006 zum Schutz von geographischen Angaben und Ursprungsbezeichnungen für Agrarerzeugnisse und Lebensmittel; Umfang der hinreichenden produktspezifischen Rechtfertigung im Sinne von Art. 7 Abs. 1 Buchst. e der VO (EU) Nr. 1151/2012 bzw. Art. 4 Abs. 2 Buchst. e der VO (EG) Nr. 510/2006; Vorlage

Erstellt am 20.07.2017

Eingelangt am 25.07.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-367/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-367/17