LETZTES UPDATE: 05.08.2017; 05:15
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-293/17 und C-294/17; niederländische Vorabentscheidungsersuchen; ohne Genehmigung durchgeführte Geschäftstätigkeiten für viehwirtschaftliche Betriebe; Auslegung von Art. 6 Abs. 2 und 3 der FFH-RL 92/43/EWG; Einstufung der Weidehaltung von Vieh... (152227/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-293/17 LIMITE
  • 01.08.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-293/17 und C-294/17; niederländische Vorabentscheidungsersuchen; ohne Genehmigung durchgeführte Geschäftstätigkeiten für viehwirtschaftliche Betriebe; Auslegung von Art. 6 Abs. 2 und 3 der FFH-RL 92/43/EWG; Einstufung der Weidehaltung von Vieh und der Ausbringung von Düngemitteln als Projekt oder andere Tätigkeit im Sinne der Habitat-Richtlinie; Gesetzliche Ausnahme von der Genehmigungspflicht für die Weidehaltung von Vieh und das Düngen; Gesetzliche Ausnahme von der Genehmigungspflicht für Projekte und andere Handlungen, die einen bestimmten Schwellen- oder Grenzwert nicht überschreitende Stickstoffablagerungen verursachen; Verträglichkeitsprüfung; Berücksichtigung der (auch zukünftigen) positiven Auswirkungen bestehender Erhaltungsmaßnahmen und geeigneter Maßnahmen bei der Verträglichkeitsprüfung; Berücksichtigung eines eigenständigen Rückgangs der Stickstoffablagerungen; Berücksichtigung etwaiger positiver Auswirkungen sowie diesbezügliche Bedeutung von Monitoring und Anpassung; Vorlage

Erstellt am 01.08.2017

Eingelangt am 02.08.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-293/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-293/17 

Referenzierte Dokumente

Dok.Nr.  Betreff
EGH: RS C-294/17