LETZTES UPDATE: 12.08.2017; 05:16
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-392/17; rumänisches Vorabentscheidungsersuchen; Aussetzung bis nach Urteilsverkündung in den verb. rumänischen Rs C-133/17 und C-134/17 (Art. 114, 151 und 153 AEUV; Richtlinie 89/391/EWG über die Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der... (152487/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-392/17 LIMITE
  • 09.08.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-392/17; rumänisches Vorabentscheidungsersuchen; Aussetzung bis nach Urteilsverkündung in den verb. rumänischen Rs C-133/17 und C-134/17 (Art. 114, 151 und 153 AEUV; Richtlinie 89/391/EWG über die Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Arbeitnehmer bei der Arbeit; Einführung von Fristen und Verfahren, die den Zugang zu den Gerichten – im Hinblick auf die Einstufung von Arbeitsplätzen als Arbeitsplätze betreffend Arbeiten unter besonderen oder speziellen Bedingungen – beschränken; Sanktionen bei Untätigkeit des Arbeitgebers im Hinblick auf eine Beurteilung der Gefahren für die Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz); Vorlage mit Aussetzung

Erstellt am 09.08.2017

Eingelangt am 10.08.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-392/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-392/17 

Referenzierte Dokumente