LETZTES UPDATE: 08.11.2017; 05:21
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-556/17; ungarisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 46 Abs. 3 der Verfahrensrichtlinie 2013/32/EU und Art. 47 GRC; Befugnis eines Gerichtes, ablehnende Verwaltungsentscheidungen der Asylbehörden abzuändern und internationalen Schutz... (160198/EU XXV.GP)

  • EGH: RS C-556/17 LIMITE
  • 27.10.2017
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-556/17; ungarisches Vorabentscheidungsersuchen; Art. 46 Abs. 3 der Verfahrensrichtlinie 2013/32/EU und Art. 47 GRC; Befugnis eines Gerichtes, ablehnende Verwaltungsentscheidungen der Asylbehörden abzuändern und internationalen Schutz zuzuerkennen; Aussetzung bis nach Urteilsverkündung in der slowakischen Rs. C-113/17 (Entscheidung über die Gewährung internationalen Schutzes durch ein Gericht); Vorlage mit Aussetzung

Erstellt am 27.10.2017

Eingelangt am 30.10.2017, Bundeskanzleramt (BKA-VA.C-556/17/0001-V/7/2017)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-556/17 

Referenzierte Dokumente