LETZTES UPDATE: 17.08.2018; 18:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-658/17; polnisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung der (Art. 3, 39, 46 der) Verordnung (EU) Nr. 650/2012 über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung... (9059/EU XXVI.GP)

  • EGH: RS C-658/17 LIMITE
  • 18.01.2018
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-658/17; polnisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung der (Art. 3, 39, 46 der) Verordnung (EU) Nr. 650/2012 über die Zuständigkeit, das anzuwendende Recht, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen und die Annahme und Vollstreckung öffentlicher Urkunden in Erbsachen sowie zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses: Frage der Zulässigkeit und der Rechtsqualität bestimmter (durch Notare getroffenen) Entscheidungen, Vorlage

Erstellt am 18.01.2018

Eingelangt am 24.01.2018, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (BMVRDJ-VA.C-658/17/0001-V 6/2018)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-658/17