LETZTES UPDATE: 27.01.2018; 05:35
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) .../... DER KOMMISSION vom 24.1.2018 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards für Verfahren, nach denen Geschäfte mit in Drittländern... (9300/EU XXVI.GP)

  • RAT: 5701/18 PUBLIC
  • 26.01.2018
  • deutsch (Orginalsprache englisch)

Übersicht

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

DELEGIERTE VERORDNUNG (EU) .../... DER KOMMISSION vom 24.1.2018 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards für Verfahren, nach denen Geschäfte mit in Drittländern niedergelassenen nichtfinanziellen Gegenparteien von der Eigenmittelanforderung für das CVA-Risiko ausgenommen werden können

Erstellt am 26.01.2018 von: Wertpapiere und Versicherungen

Eingelangt am 26.01.2018, U32 Übermittlung

Dokument der EU-Vorlage: RAT: 5701/18 / PDF, 68 KB

Im Dokument enthaltene Links

Gegenstandsgleiche Dokumente

Datum EU-Datenbanknr. Dokument der EU-Vorlage Sprache Einstufung
Alle aufklappen
26.01.2018 9283/EU XXVI.GP RAT: 5701/18 / PDF, 66 KB englisch PUBLIC

EU-Vorlage: U32 Offizielles Ratsdokument

COMMISSION DELEGATED REGULATION (EU) No …/.. of 24.1.2018 supplementing Regulation (EU) No 575/2013 of the European Parliament and of the Council with regard to regulatory technical standards for procedures for excluding transactions with non-financial counterparties established in a third country from the own funds requirement for credit valuation adjustment risk

Im Dokument enthaltene Links

Schließen

Commission Proposals

Dok.Nr.  Betreff
COM: C(2018) 256  

Sachgebiete des Rates

Code Sachgebiet
EF 29 Finanzinstitute
ECOFIN 70 Wirtschafts- und Finanzfragen
DELACT 21 Delegierte Rechtsakte

Zugeordnete Themen