LETZTES UPDATE: 17.08.2018; 18:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-676/17; rumänisches Vorabentscheidungsverfahren; Auslegung des Art. 4 EUV, der Art. 17, 20, 21 und 47 GRC und des Art. 110 AEUV; Grundsatz der Rechtssicherheit, Grundsätze der Äquivalenz und Effektivität: Vereinbarkeit mit nationaler Regelung,... (9346/EU XXVI.GP)

  • EGH: RS C-676/17 LIMITE
  • 24.01.2018
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-676/17; rumänisches Vorabentscheidungsverfahren; Auslegung des Art. 4 EUV, der Art. 17, 20, 21 und 47 GRC und des Art. 110 AEUV; Grundsatz der Rechtssicherheit, Grundsätze der Äquivalenz und Effektivität: Vereinbarkeit mit nationaler Regelung, nach der Frist für die Stellung eines Wiederaufnahmeantrags einen Monat nach Übermittlung des rechtskräftigen Urteils beträgt, Vorlage

Erstellt am 24.01.2018

Eingelangt am 26.01.2018, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (BMVRDJ-VA.C-676/17/0001-V 6/2018)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-676/17