LETZTES UPDATE: 17.08.2018; 19:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

verb. Rs C-95/18 und C-96/18; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 13 und Art. 17 der Verordnung Nr. 1408/71 zur Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und deren Familien, die innerhalb der... (15733/EU XXVI.GP)

  • EGH: RS C-95/18 LIMITE
  • 20.03.2018
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

verb. Rs C-95/18 und C-96/18; niederländisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 13 und Art. 17 der Verordnung Nr. 1408/71 zur Anwendung der Systeme der sozialen Sicherheit auf Arbeitnehmer und deren Familien, die innerhalb der Gemeinschaft zu- und abwandern und von Art. 45 und 48 AEUV (Arbeitnehmerfreizügigkeit); Berechnung von Pensionsversicherungsansprüchen bzw. Ansprüchen auf Kindergeld; Berücksichtigung vorübergehender geringfügiger Beschäftigung in einem anderen Mitgliedstaat; Vorlage

Erstellt am 20.03.2018

Eingelangt am 21.03.2018, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (GZ BMVRDJ-VA.C-95/18/0001-V 6/2018)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-95/18 

Referenzierte Dokumente

Dok.Nr.  Betreff
EGH: RS C-96/18 Betreff