LETZTES UPDATE: 13.04.2018; 05:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-149/18; portugiesisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 16 und Art. 27 der Verordnung (EG) Nr. 864/2007 (Rom-II-Verordnung); Art. 28 der Richtlinie 2009/103/EG über die Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung und die Kontrolle der... (17049/EU XXVI.GP)

  • EGH: RS C-149/18 LIMITE
  • 06.04.2018
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-149/18; portugiesisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung von Art. 16 und Art. 27 der Verordnung (EG) Nr. 864/2007 (Rom-II-Verordnung); Art. 28 der Richtlinie 2009/103/EG über die Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung und die Kontrolle der entsprechenden Versicherungspflicht; Schadenersatzklage infolge eines Verkehrsunfalls mit Auslandsbezug; Frage des anzuwendenden Rechts betreffend die Verjährungsfrist; Kollisionsnormen; Vorlage

Erstellt am 06.04.2018

Eingelangt am 09.04.2018, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (BMVRDJ-VA.C-149/18/0001-V 6/2018)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-149/18