LETZTES UPDATE: 17.08.2018; 19:34
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rs C-222/18; ungarisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung der Art. 3 lit. k und Art. 11 Abs. 1 der Richtlinie 2011/24/EU über die Ausübung der Patientenrechte in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung; Dienstleistungsfreiheit;... (22467/EU XXVI.GP)

  • EGH: RS C-222/18 LIMITE
  • 18.05.2018
  • deutsch

Übersicht

EU-Vorlage Europ. Gerichtshof

Rs C-222/18; ungarisches Vorabentscheidungsersuchen; Auslegung der Art. 3 lit. k und Art. 11 Abs. 1 der Richtlinie 2011/24/EU über die Ausübung der Patientenrechte in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung; Dienstleistungsfreiheit; Arzneimittelvertrieb; Begriff der „Verschreibung“; Zulässigkeit einer nationalen Regelung, die nur bei einer von zwei Arten von ärztlichen Verschreibungen die Abgabe von Arzneimitteln an einen nicht in dem betreffenden Mitgliedstaat praktizierenden Arzt ermöglicht; Vorlage

Erstellt am 18.05.2018

Eingelangt am 23.05.2018, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (BMVRDJ-VA.C-222/18/0001-V 6/2018)

Dokument der EU-Vorlage: EGH: RS C-222/18