Suche

Seite 'PK-Nr. 28/2011' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 28 vom 13.01.2011

Themenfelder:
Finanzen/Wirtschaft
Sachbereich:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Parlament/Regierungsvorlagen

Vorlagen: Finanzen

 

Erweiterte Behördenkompetenzen bei der Abschlussprüfer-Qualitätssicherung

Ziel der Regierungsvorlage einer Änderung des Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetzes ( 1029 d.B.) ist es, einzelne Gesetzesbestimmungen, die vom Verfassungsgerichtshof als verfassungswidrig aufgehoben wurden, verfassungskonform zu sanieren. Kernpunkte sind dabei die Erhaltung der Abschlussprüfer-Qualitätssicherung durch erweiterte Behördenkompetenzen, Stärkung der Unabhängigkeit und verbesserte internationale Zusammenarbeit.