X

Seite ' Vorlagen: Justiz (PK-Nr. 775/2012)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 775 vom 12.10.2012

Themenfelder:
Justiz/Familie
Format:
Parlamentarische Materialien
Stichworte:
Nationalrat/Antrag/Besuchsrecht

Vorlagen: Justiz

FPÖ fordert Erleichterungen beim Besuchsrecht für Großeltern

Wien (PK) – Abgeordnete Carmen Gartelgruber (F) ortet bei der Regelung des Besuchsrechts im Falle der Trennung der Eltern Nachteile für die Großeltern. Diese könnten ihr nach § 148 ABGB grundsätzlich bestehendes Besuchsrecht erst beantragen, nachdem auch dem nicht obsorgeberechtigten Elternteil ein Besuchsrecht eingeräumt wurde, gibt die F-Mandatarin zu bedenken und weist zudem auf die mitunter lange Verfahrensdauer und die damit verbundene Gefahr der Entfremdung zwischen Kindern und Großeltern hin. In einem Entschließungsantrag ( 2086/A(E)) fordert sie Maßnahmen zur Beschleunigung der Besuchsrechtsverfahren auch hinsichtlich des Besuchsrechts der Großeltern sowie eine Ausweitung des Modellprojekts Familiengerichtshilfe auf das Besuchsrecht der Großeltern. Auch sollte ihrer Meinung nach geprüft werden, ob diesbezüglich dem gerichtlichen Verfahren vorgelagerte Schlichtungsstellen einzurichten oder verpflichtend anzurufen sind. (Schluss)