LETZTES UPDATE: 07.04.2016; 14:39
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 351 vom 07.04.2016

Themenfelder:
Finanzen/Justiz/Wirtschaft
Format:
Ausschusssitzungen des Nationalrats
Stichworte:
Hypo-Untersuchungsausschuss

Hypo-U-Ausschuss: Fekter, Peschorn und Schieder als Auskunftspersonen

 

Wien (PK) - Der Hypo-Untersuchungsausschuss hat gestern in seiner 63. Sitzung die Veröffentlichung folgender Ladungsliste für Sitzungstermine im April 2016 beschlossen: Am 13. April werden Alfred Lejsek (10.00 Uhr), Leiter der Gruppe Finanzmärkte im Bundesministerium für Finanzen (BMF) und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Finanzmarktaufsicht, und Gerhard Zotter (14.00 Uhr), ehemaliger BMF-Mitarbeiter und zurzeit Geschäftsführer der Bundesbeschaffung GmbH, im Ausschuss erwartet.

Am 14. April sollen die ehemalige Finanzministerin Maria Fekter (9.00 Uhr) und der ehemalige BMF-Staatsekretär und heutige SPÖ-Klubchef Andreas Schieder (13.00 Uhr) befragt werden. Für den 20. April sind Wolfgang Peschorn (10.00 Uhr), Präsident der Finanzprokuratur, und der Rechtsanwalt Johannes Zink (14.00 Uhr) als Auskunftspersonen in den Ausschuss geladen.

Die Auskunftspersonen für den Sitzungstermin am 21. April und für die darauf folgenden U-Ausschuss-Sitzungen werden schnellstmöglich bekannt gegeben. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Parlaments unter: www.parlament.gv.at. (Schluss) wz