LETZTES UPDATE: 10.10.2016; 17:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 1054 vom 10.10.2016

Themenfelder:
Finanzen/Justiz/Wirtschaft
Format:
Ausschusssitzungen des Nationalrats
Stichworte:
Hypo-Untersuchungsausschuss/Nationalrat

Hypo-U-Ausschuss übergibt Bericht an Nationalrat

Am 12. Oktober wird Bericht planmäßig im Nationalrat behandelt – womit Tätigkeit des U-Ausschusses endet

Wien (PK) - In der 79. und letzten Sitzung des Hypo-Untersuchungsausschusses wurde heute mit den Stimmen von SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grünen und Team Stronach beschlossen, dem Nationalrat die Kenntnisnahme des Berichts des Hypo-Untersuchungsausschusses zu empfehlen. Der Bericht wird nun auf der Homepage des Parlaments veröffentlicht. Zur Berichterstatterin des U-Ausschusses wurde die Abgeordnete Ruperta Lichtenecker (Grüne) gewählt.

Am kommenden Mittwoch, dem 12. Oktober 2016, wird der Bericht planmäßig im Nationalrat behandelt - womit auch die Tätigkeit des Hypo-Untersuchungsausschusses endet. (Schluss) wz