LETZTES UPDATE: 17.08.2018; 23:26
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 92 vom 09.02.2018

Themenfelder:
Termine
Format:
Vermischtes
Stichworte:
Parlament/Parlamentswoche/Termine

Die Parlamentswoche vom 12.– 16. Februar 2018

Internationale Besuche

Wien (PK) – Die kommende Woche steht im Parlament ganz im Zeichen internationaler Kontakte. So wird der Besuch von EU-Kommissar Günther Oettinger, ferner der Berichterstatterin zur Entsenderichtlinie im Europäischen Parlament (EP) sowie einer Delegation des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie des EP erwartet. Der bulgarische Botschafter informiert über die Schwerpunkte der EU-Ratspräsidentschaft seines Landes.

Montag, 12. Februar

14.15 Uhr: Der für Haushalt und Personal zuständige EU-Kommissar Günther Oettinger trifft mit Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka zu einem Arbeitsgespräch im Palais Epstein (Lokal E1) zusammen.

15.00 Uhr: EU-Kommissar Oettinger führt im Palais Epstein auch einen Gedankenaustausch mit Abgeordneten des Nationalrats.

Mittwoch, 14. Februar

10.00 Uhr: Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka empfängt US-Botschaftsrat Eugene Young und den Acting Deputy Chief of Mission Steve Hubler zu einem Gespräch.

14.00 Uhr: Eine Delegation des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie des Europäischen Parlaments besucht österreichische Abgeordnete zu einem Gedankenaustausch (Pavillon Bibliothekshof, Lokal 4)

Donnerstag, 15. Februar

10.00 Uhr: Der Botschafter der Republik Bulgarien, Ivan Sirakov, informiert österreichische ParlamentarierInnen über die Schwerpunkte der EU-Ratspräsidentschaft seines Landes (Bibliothekshof, Lokal 5).

11.30: Die Prioritäten der bulgarischen EU-Ratspräsidentschaft stehen auch im Mittelpunkt eines Gesprächs, zu dem Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka den bulgarischen Botschafter, Ivan Sirakov, eingeladen hat.

Freitag, 16. Februar

09.30 Uhr: Die Berichterstatterin des Europäischen Parlaments zur Entsenderichtlinie, Agnes Jongerius, informiert österreichische ParlamentarierInnen über den aktuellen Stand der Diskussion zu diesem Thema (Palais Epstein) (Schluss) jan

HINWEIS: Aktualisierungen zu den Terminen finden Sie auf www.parlament.gv.at/PAKT/TERM. MedienmitarbeiterInnen haben mit Presseausweis Zutritt zu Veranstaltungen. Ausschüsse sind allgemein nicht öffentlich. Folgen Sie dem österreichischen Parlament auf facebook.com/ParlamentWien, twitter.com/OeParl und instagram.com/oeparl.