Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 45 vom 22.01.2019

Themenfelder:
Termine/Parlamentarismus
Format:
Vermischtes
Stichworte:
Gedenkveranstaltung/Holocaust/Widerstand/Frauenwahlrecht/Sobotka

AVISO: Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an Menschen im Widerstand und Einführung des Wahlrechts am 23. Jänner 2019

Wien (PK) – Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka lädt zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts. Dabei wird auch jener Menschen gedacht, die in Österreich während der NS-Zeit Widerstand leisteten. Frauen spielten im Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime eine maßgebliche Rolle. Nicht zuletzt soll die Gedenkveranstaltung auch an die Einführung des Frauenwahlrechts vor 100 Jahren erinnern.

Zeit: Mittwoch, 23. Jänner 2019, 18 Uhr
Ort: Wiener Börsensäle, Eingang Wipplingerstraße 34

MedienvertreterInnen werden ersucht, sich für die Teilnahme an der Veranstaltung bis Mittwoch, 23. Jänner 2019, 10 Uhr, anzumelden, unter medienservice@parlament.gv.at (Schluss) gb