Suche

Seite ' AVISO: Pressegespräch zu Wissenschaft und Politik im Dialog über Digitalisierung (PK-Nr. 655/2019)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 655 vom 13.06.2019

Themenfelder:
Parlament allgemein/​Termine
Format:
Vermischtes
Stichworte:
Wissenschaft/​Politik/​Sobotka/​Termine

AVISO: Pressegespräch zu Wissenschaft und Politik im Dialog über Digitalisierung

Dienstag, 18. Juni 2019, 11.00 Uhr, Palais Epstein

Wien (PK) – Das gesellschaftlich intensive Thema Digitalisierung steht am Dienstag, den 18. Juni 2019, im Parlament im Mittelpunkt des Dialogformats "Wissenschaft und Politik im Gespräch". Die Gesprächsreihe findet auf Initiative von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und Anton Zeilinger, Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), bereits zum zweiten Mal statt. Zentrales Anliegen ist der Austausch von Wissenschaft und Politik, diesmal geht es um Zukunftsfragen des digitalen Wandels.

Das betreffende Pressegespräch, an dem beide Präsidenten sowie Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Digital Engineering und Barbara Prainsack, Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Wien, teilnehmen, findet um 11.00 Uhr im Palais Epstein statt. Dabei sollen Herausforderungen durch die Digitalisierung und deren Bedeutung für Österreich, die internationale Perspektive und die Rolle von Nationalrat und Wissenschaft thematisiert werden.

Zuvor tauschen sich WissenschafterInnen und Abgeordnete im Rahmen eines Wissenschaftsfrühstücks über vielschichte Digitalisierungsfragen aus. Dabei geht es etwa um Demokratie und Medien, um Pflege und Medizin, um Biotechnologie und Bioethik, aber auch um digitale Infrastruktur, Energie und Sicherheit sowie um Wirtschaft, Industrie 4.0, Plattform- und Datenökonomie bis hin zur "Zukunft der Arbeit". Den Abschluss dieses Tages im Zeichen der Digitalisierung bildet im Festsaal der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ein öffentlicher Abendvortrag von Christoph Meinel über "Digitale Transformation – Zukunft gestalten".

Die Moderation des Pressegesprächs im Parlament übernimmt Anna Goldenberg (Falter).

Pressegespräch: "Wissenschaft und Politik im Gespräch" zum Thema Digitalisierung

Zeit: Dienstag, 18. Juni 2019, 11.00 Uhr

Ort: Palais Epstein (Innenhof), Dr.-Karl-Renner-Ring 3

VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten: medienservice@parlament.gv.at. (Schluss) mbu