X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Analyse-Cookies erlauben
Suche
X

Seite ' AVISO: Taufe der ÖBB-Demokratielok im Parlamentsdesign (PK-Nr. 1131/2019)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 1131 vom 27.11.2019

Themenfelder:
Bildung/​Parlament allgemein/​Termine
Format:
Veranstaltungen
Stichworte:
Parlament/​Termine/​Loktaufe/​Demokratie/​Sobotka/​Bures/​Hofer/​Bader

AVISO: Taufe der ÖBB-Demokratielok im Parlamentsdesign

Parlamentsspitze tauft die Lok am 2. Dezember um 11.00 Uhr am Wiener Hauptbahnhof

Wien (PK) - In Kooperation mit den ÖBB präsentiert das Parlament die Taurus-Lok "Demokratie in Bewegung". Die Demokratielok ist im Parlamentsdesign gebrandet und wird ab sofort ein Jahr in Österreich und im benachbarten Ausland unterwegs sein. Nach einer Begrüßung von ÖBB-Vorstandsvorsitzendem Andreas Matthä werden Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures und Dritter Nationalratspräsident Norbert Hofer sowie Bundesratspräsident Karl Bader die Lok taufen.

Dem Parlament und den ÖBB ist es ein Anliegen, Demokratie zu fördern und zu erhalten. Durch die gemeinsame Aktion soll das Bewusstsein für Demokratie gestärkt werden. Die Lok soll außerdem auf das gleichnamige Angebot des Parlaments zur Demokratiebildung, "Demokratie in Bewegung", aufmerksam machen.

Fototermin: Taufe der Demokratielok

Zeit: Montag, 2. Dezember, 11.00 Uhr

Ort: Hauptbahnhof Wien, Bahnsteig 6

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter medienservice@parlament.gv.at wird gebeten. (Schluss) kar