Suche

Seite ' AVISO: Online-Pressekonferenz von Nationalratspräsident Sobotka zum Abschluss der parlamentarischen Woche im Nationalrat (PK-Nr. 275/2020)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Parlamentskorrespondenz Nr. 275 vom 19.03.2020

Themenfelder:
Termine/​Parlament allgemein
Format:
Vermischtes
Stichworte:
Nationalrat/​Sobotka/​Coronavirus/​Termine

AVISO: Online-Pressekonferenz von Nationalratspräsident Sobotka zum Abschluss der parlamentarischen Woche im Nationalrat

Nationalratspräsident informiert und beantwortet Fragen per Video am Freitag, dem 20. März, um 19.30 Uhr

Wien (PK) - Zum Abschluss der parlamentarischen Woche im Nationalrat lädt Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka am Freitag, dem 20. März um 19.30 Uhr zu einer Online-Pressekonferenz.

Um dem Anspruch des Parlaments nach größtmöglicher Transparenz und Medienöffentlichkeit auch in Zeiten der Corona-Krise gerecht zu werden, bietet die Parlamentsdirektion im Rahmen dieser Pressekonferenz des Nationalratspräsidenten ein neues Service für MedienvertreterInnen an: sie können das Gespräch live im Stream mitverfolgen und in Echtzeit schriftliche Fragen an Nationalratspräsident Sobotka richten.

Dazu ist eine vorherige Anmeldung unter medienservice@parlament.gv.at notwendig. Anzugeben sind Vor- und Nachname, Medium sowie E-Mail-Adresse. Alle registrierten MedienvertreterInnen erhalten im Anschluss eine personalisierte Webadresse per Einladungsmail zugesendet. Über diese erhalten MedienverterInnen Zugang zu einem Online-Portal, auf dem sie sowohl den Stream, die Eingabemaske für ihre Fragen als auch alle bereits eingelangten Fragen übersichtlich aufbereitet vorfinden. Das Tool ist responsiv gestaltet und deshalb sowohl von PC, Tablet als auch via Smartphone bedienbar.

Durch den Zugang mittels personalisierter URL werden alle gestellten Fragen namentlich gekennzeichnet. Ein Vertreter des Parlaments richtet die Fragen stellvertretend an Nationalratspräsident Sobotka.

Die interessierte Öffentlichkeit kann die Übertragung der Pressekonferenz unter https://bt-streaming.parlament.gv.at/pressestatement mitverfolgen. Auch hier sind die namentlich gekennzeichneten Fragen der MedienvertreterInnen zu sehen.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, an der Online-Pressekonferenz teilzunehmen. Allen registrierten MedienvertreterInnen wird im Anschluss an die Pressekonferenz sämtliches audiovisuelles Material per Download-Link zur Verfügung gestellt. Bilder von der Pressekonferenz sind darüber hinaus unter www.parlament.gv.at/SERV/FOTO/AKTUELL/ abrufbar. (Schluss) taf/keg