Bundesrat Stenographisches Protokoll 637. Sitzung / Seite 57

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Mit "Nein" stimmten die Bundesräte (laut namentlicher Abstimmungsliste 38 "Nein"-Stimmen):

Bieringer;

Crepaz;

Drochter;

Fischer, Freiberger;

Gerstl, Giesinger, Ing. Grasberger, Grillenberger, Gstöttner;

Hager, Haselbach, Mag. Himmer, Dr. Hummer;

Jaud;

Kainz, Kone#ny;

Dr. Liechtenstein, Dr. Ludwig, Lukasser;

Markowitsch, Meier;

Payer, Ing. Penz;

Ing. Polleruhs, Prähauser, Pühringer;

Rauchenberger, Richau, Rodek;

Schaufler, Schicker, Schöls, Steinbichler;

Vindl;

Mag. Wilfing, Winter, Wolfinger.

*****

3. Punkt

Gesundheitsbericht 1997 der Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales (Berichtszeitraum 1993 1995) (III-172/BR und 5641/BR der Beilagen)

4. Punkt

Hebammenbericht der Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales (III-173/BR und 5642/BR der Beilagen)

Vizepräsident Jürgen Weiss: Wir gelangen nun zu den Punkten 3 und 4 der Tagesordnung, über welche die Debatte unter einem abgeführt wird.

Es sind dies:

Gesundheitsbericht 1997 der Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales (Berichtszeitraum 1993 1995) und

Hebammenbericht der Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales

Die Berichterstattung über die Punkte 3 und 4 hat Herr Bundesrat Johann Payer übernommen. Ich bitte ihn um den Bericht.


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite