Stenographisches Protokoll

677. Sitzung des Bundesrates der Republik Österreich

Mittwoch, 23. Mai 2001

Dauer der Sitzung

Mittwoch, 23. Mai 2001: 9.32 13.37

*****

Tagesordnung

1. Wahl eines Vizepräsidenten des Bundesrates für den Rest des 1. Halbjahres 2001

2. Wahl eines Schriftführers für den Rest des 1. Halbjahres 2001

3. Bundesgesetz über die Entsendung von Soldaten zur Hilfeleistung in das Ausland (Auslandseinsatzgesetz 2001 AusIEG 2001)

4. Bundesgesetz, mit dem das Wehrgesetz 1990, das Heeresgebührengesetz 2001, das Heeresdisziplinargesetz 1994, das Munitionslagergesetz, das Sperrgebietsgesetz 1995 und das Militär-Auszeichnungsgesetz geändert werden (Auslandseinsatzanpassungsgesetz AuslEAG)

5. Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Ein-, Aus- und Durchfuhr von Kriegsmaterial und das Waffengesetz 1996 geändert werden sowie ein Truppenaufenthaltsgesetz erlassen wird

6. Vereinbarung zur Sicherstellung der Patientenrechte (Patientencharta)

7. Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen samt Erklärungen

8. Wahl von Ausschüssen

9. Selbständiger Antrag der Bundesräte Ing. Gerd Klamt, Jürgen Weiss, Anna Elisabeth Haselbach, Ludwig Bieringer, Albrecht Konecny, Dr. Peter Böhm und Kollegen auf Abhaltung einer Enquete betreffend Die föderalistischen Mitwirkungsrechte in der österreichischen EU-Politik" (127/A-BR/01 der Beilagen)

*****

Inhalt

Bundesrat

Schreiben des Ersten Präsidenten des Wiener Landtages betreffend Mandatsveränderungen im Bundesrat 7


Home Nächste Seite