Suche
X

Seite '816 d.B./AUB-KN (KN. GP) - Gesetz über die Abänderung des Gesetzes vom 28. Juli 1919, St. G. Bl. Nr. 388, betreffend Gebühren von Totalisateur- und Buchmacherwetten sowie Maßnahmen zur Unterdrückung des Winkelwettwesens' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gesetz über die Abänderung des Gesetzes vom 28. Juli 1919, St. G. Bl. Nr. 388, betreffend Gebühren von Totalisateur- und Buchmacherwetten sowie Maßnahmen zur Unterdrückung des Winkelwettwesens (816 d.B./AUB-KN)

Übersicht

Bericht und Antrag

Bericht und Antrag des Finanz- und Budgetausschusses betreffend Gesetz über die Abänderung des Gesetzes vom 28. Juli 1919, St. G. Bl. Nr. 388, betreffend Gebühren von Totalisateur- und Buchmacherwetten sowie Maßnahmen zur Unterdrückung des Winkelwettwesens


Berichterstatter/-in: Josef Kollmann Finanz- und Budgetausschuß

Hauptgegenstand des (Berichts) Rennwettsteuergesetz (690 d.B./A(E)-KN)

Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
  Einlangen NR  
23.04.1920 Einlangen in der Konstituierenden Nationalversammlung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
23.04.1920 Finanz- und Budgetausschuß: Selbständiger Antrag  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
28.04.1920 Auf der Tagesordnung der 77. Sitzung  
29.04.1920 Auf der Tagesordnung der 78. Sitzung  
29.04.1920 78. Sitzung: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen  
Schließen
  Staatsgesetzblatt Nr. 193/1920  
Schlagwörter