Suche
X

Seite '60/J-KN (KN. GP) - die Schadloshaltung der aus den von den Jugoslawen und Italienern besetzten Gebieten vertriebenen deutschen Bediensteten und Arbeiter der Staatsbahnen und der Südbahn' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

die Schadloshaltung der aus den von den Jugoslawen und Italienern besetzten Gebieten vertriebenen deutschen Bediensteten und Arbeiter der Staatsbahnen und der Südbahn (60/J-KN)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Sepp Straffner und Genossen an betreffend die Schadloshaltung der aus den von den Jugoslawen und Italienern besetzten Gebieten vertriebenen deutschen Bediensteten und Arbeiter der ehemaligen Staatsbahndirektion Triest, beziehungsweise die Staatsbahndirektionen Villach und Innsbruck sowie der entsprechenden Südbahnlinien und die volle Anerkennung derselben als Bedienstete und Arbeiter der deutschösterreichischen Staatsbahnen, beziehungsweise der Südbahn


Eingebracht von: Dr. Sepp Straffner

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
25.04.1919 Einlangen in der Konstituierenden Nationalversammlung  
24.06.1919 Schriftliche Beantwortung (31/AB-KN)