LETZTES UPDATE: 17.10.2018; 17:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Versicherung der Hausbediensteten nach den Bestimmungen des öffentlichen Krankenversicherungsgesetzes (171 d.B./A(E)-PN)

Übersicht

Status: Zugewiesen an: Volkswirtschaftlicher Ausschuss, Beratungen noch nicht aufgenommen

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Alois Brandl und Genossen betreffend die Versicherung der gegenwärtig nicht krankenversicherungspflichtigen Hausbediensteten nach den Bestimmungen des öffentlichen Krankenversicherungsgesetzes für den Krankenfall. Ebenso sollen die land- und forstwirtschaftlichen Arbeiter, die Hausgewerbetreibenden und Heimarbeiter in die öffentliche Krankenversicherung einbezogen werden.


Eingebracht von: Alois Brandl

Schlagwörter

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
24.01.1919 Einbringung in der Provisorischen Nationalversammlung  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
04.02.1919 16. Sitzung der Provisorischen Nationalversammlung: Zuweisung an den Volkswirtschaftlicher Ausschuss  
Schließen