LETZTES UPDATE: 04.08.2016; 10:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Minderheiten-Schulverfassungsgesetz (317/ME)

Übersicht

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend Entwurf eines Bundesverfassungsgesetzes, womit für die Länder Kärnten, Burgenland und Steiermark Vorschriften zur Durchführung der Minderheiten-Schulbestimmungen des österreichischen Staatsvertrages getroffen werden (Minderheiten-Schulverfassungsgesetz)


Einbringendes Ressort: Bundeskanzleramt Tel.: (01)531 15/2375

Datum Stellungnahme von
19.04.1990 1/SN-317/ME BM f. Inneres
24.04.1990 2/SN-317/ME Kroatisches Kultur- und Dokumentationszentrum
25.04.1990 3/SN-317/ME Amt der Tiroler Landesregierung
25.04.1990 4/SN-317/ME BM f. Unterricht, Kunst und Sport
26.04.1990 5/SN-317/ME Amt der Kärntner Landesregierung
26.04.1990 6/SN-317/ME Österreichischer Gemeindebund
30.04.1990 7/SN-317/ME Universität für Bildungswissenschaften Klagenfurt
30.04.1990 8/SN-317/ME Bundeskanzleramt
30.04.1990 9/SN-317/ME BM f. Finanzen
30.04.1990 10/SN-317/ME Informationszentrum der österreichischen Volksgruppen
02.05.1990 11/SN-317/ME Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
02.05.1990 12/SN-317/ME Kroatischer Presseverein
02.05.1990 13/SN-317/ME Vereinigung christlicher Lehrerinnen und Lehrer an höheren Schulen Österreichs (VCL)
02.05.1990 14/SN-317/ME Hochschülerschaft der Universität Klagenfurt
03.05.1990 15/SN-317/ME Kroatisch-Burgenländischer Kulturverein in Wien
03.05.1990 16/SN-317/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten
07.05.1990 17/SN-317/ME Pädagogische Fachvereinigung
10.05.1990 18/SN-317/ME Landesschulrat für Burgenland
15.05.1990 19/SN-317/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
15.05.1990 20/SN-317/ME Landesschulrat für Steiermark
31.05.1990 21/SN-317/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
02.05.1990 Einlangen im Nationalrat  
02.05.1990 Ende der Begutachtungsfrist 02.05.1990